Gedeckter Tisch mit Speisen und Getränken

à la carte

Ab dem Abend des 9. Januar können unsere Gäste von der aktualisierten Speisekarte wählen, auf der sie dann neben Colette-Klassikern wie dem Pulpo mit Kalbskopfjus auch spannende neue Kreationen wie etwa die Pariser Gnocchi mit Trüffel, Kürbis & Raddichio finden werden. Und nicht nur beim à la carte-Angebot gibt es Neues zu entdecken: Zu jedem vierteljährlichen Kartenwechsel bieten wir auch drei neue Menü-Optionen an.